Mit dem letzten Schiff

Der gefährliche Auftrag von Varian Fry

Dicht und mitreißend erzählt Evelyn Hasler die Geschichte dieses ›amerikanischen Schindler‹ und  seiner Mitarbeiter – ein mitreißendes Geschichtsdrama.

9,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Die Geschichte eines »amerikanischen Oskar Schindler«
Mit dem letzten Schiff

Frankreich, August 1940: Der junge amerikanische Journalist Varian Fry erhält vom Emergency Rescue Committee in Marseille den Auftrag, 200 verfolgten Künstlern die Ausreise in die USA zu ermöglichen. Das Vichy-Regime hatte sich verpflichtet, Gegner des Nationalsozialismus an die deutsche Regierung auszuliefern. Unter Einsatz seines Lebens verhilft Varian Fry fast 2000 Menschenzur Flucht vor den Nazis.

Bibliografische Daten
EUR 9,90 [DE] – EUR 10,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-14503-9
Erscheinungsdatum: 24.06.2016
3. Auflage
232 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Eveline Hasler

Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!