Nachts ist man am besten wach

Roman

Sophia leidet unter Schlaflosigkeit. Bis sie sich traut, etwas zu twittern: »Suche andere Schlaflose im Raum Hamburg«. Drei Frauen melden sich und in der Dunkelheit der Nacht teilen sie ihre Sorgen und Sehnsüchte miteinander.

12,95 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
Nachts ist man am besten wach

Plötzlich wird für Sophia alles anders: Ihr Ex-Mann erwartet ein Kind mit seiner Neuen, und kurz darauf stirbt ihre Mutter. Es beginnt eine Zeit der unendlichen Einsamkeit – und Schlaflosigkeit. Tagsüber fühlt sich Sophia wie ein Zombie, nachts treibt sie sich auf Twitter herum. Bis sie sich traut, selbst etwas zu twittern: »Suche andere Schlaflose im Raum Hamburg«. Gleich drei Frauen melden sich: Margarete, Klara und Katharina – alle sind schlaflos. Aber nur auf den ersten Blick ist dies ihre Gemeinsamkeit, denn in der Dunkelheit der Nacht teilen sie ihre Sorgen und Sehnsüchte miteinander. Als eines Tages eine von ihnen Hilfe braucht, zeigt sich, ob ihre Freundschaft auch im wahren Leben Bestand hat.

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-21855-9
Erscheinungsdatum: 16.03.2023
1. Auflage
368 Seiten
Format: 12,2 x 19,1 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Kristina Sanders

Kristina Sanders ist das Pseudonym von Kristina Günak, die bereits zahlreiche Romane veröffentlicht hat. Sie erzählt humorvoll und warmherzig von den Tücken des Alltags, der gelegentlich unerwartet aus dem Ruder läuft, von der Liebe und von starken Frauen, die selbstbewusst ihren Weg verfolgen. Neben der Arbeit als Schriftstellerin ist Kristina Günak als Mediatorin und systemischer Coach tätig.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!