Bestseller
Blick ins Buch

Nächstes Jahr am selben Tag

Roman – Die deutsche Ausgabe des Bestsellers ›November 9‹

Fallon und Ben wären das perfekte Traumpaar – wenn er nicht in L.A. und sie in New York leben würde. Statt einer Fernbeziehung beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahre jeweils nur einmal am selben Novembertag zu treffen – in der Hoffnung auf ein Happy End. Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit …

12,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

New York – Los Angeles, und dazwischen die große Liebe
Nächstes Jahr am selben Tag

Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Für beide ist klar: Ihnen ist gerade die große Liebe begegnet – und so kosten sie jede Minute bis zum Abflug aus. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen sie, sich die nächsten fünf Jahre immer am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht klappt es ja doch mit einem Happy End. Aber fünf Jahre sind eine lange Zeit – und so kommt ihnen trotz aller intensiver Gefühle, die bei jedem ihrer Treffen hochkochen, das Leben dazwischen …

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-71845-5
Erscheinungsdatum: 25.10.2019
12. Auflage
384 Seiten
Format: 13,6 x 19,1 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Katarina Ganslandt
Autor*innenporträt
Colleen Hoover

Colleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihre Leserinnen. Weltweit hat sie eine riesige Fangemeinde. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Katarina Ganslandt

Katarina Ganslandt spaziert mit ihrem Hund Elmo durch Berlin und das Umland, surft im Netz durch die Welt und sammelt nützliches und unnützes Halbwissen zu fast allen Themengebieten an, wenn sie nicht gerade Bücher aus dem Englischen übersetzt.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

1 von 1 Leserstimmen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Leserstimme ab!

12.03.2022 10:03 Uhr
„Herz-Schmerz-Romantik zu 100 Prozent“

Fallon und Ben lernen sich per Zufall kennen und es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch die beiden leben in zwei verschiedenen Städten und eine Fernbeziehung kommt nicht in Frage. Also beschließen sie das waghalsige Experiment, dass sie sich jedes Jahr immer am selben Tag treffen und das fünf Jahre lang. Denn erst dann wissen beide, ob sie wirklich zusammengehören. Eine schwere Prüfung beginnt. Abwechselnd wird aus der Sicht von Fallon und Ben erzählt. Beide schweben in den ersten paar Jahren auf Wolke sieben und sind sich zu 100 Prozent sicher, dass sie nach dieser Zeit zusammen bleiben werden. Die Autorin geht hier sehr auf die jeweilige Gefühlslage der Protagonisten ein und man fühlt mit den beiden als Leser schon sehr mit. Fallon kämpft sich in der neuen Stadt als Hörbuchsprecherin durch, träumt aber von einer Schauspielkarriere. Doch seit einem Brand ist ihr Gesicht entstellt und keiner will sie buchen. Auch Ben bastelt an seiner Karriere als Autor. Die Jahre vergehen und es folgt eine Achterbahn der Gefühle. Denn wie das Leben so spielt, läuft es nicht so, wie es sich Fallon und Ben vorgestellt haben. Ben hat auch noch ein schreckliches Geheimnis, dass er Fallon erst beichten muss. Es verarbeitet dies in seinem Roman den Fallon dann per Zufall findet. Eine Katastrophe bahnt sich an…. Ich muss schon sagen ein absolut HAMMER Roman. Als das Kapitel kam mit Bens Geschichte war ich absolut geflasht. So genial, fesselnd und atemberaubend. Ich könnte noch viele Sätze so weiter schwärmen. Wie man vielleicht schon merkt, hat es mir das Buch sehr angetan. Hut ab Frau Hoover, wieder einmal ein absolut toller Roman. Eine Autorin die süchtig macht. Klare Leseempfehlung.

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Spiez Info

Colleen Hoover steckt liebevoll ausgearbeitete Details, viel Humor und noch mehr Emotionen in ihr ne...uestes Buch. mehr weniger

Johanna Suter, 03.05.2017

kjm-aargau.ch

Die Sprache ist einfühlsam.

Susanna Diemer, 03.05.2017

written4me.net

Das Bücher war mit Abstand eines der besten Bücher, die ich bisher gelesen habe.

Claudia Welsch, 03.05.2017

buchstabenmagie.blogspot.de

Ein typischer Hoover: Liebe, ohne kitschig zu sein. Herzschmerz, der bittersüß berührt. Starke Helde...n, die herausstechen. mehr weniger

Sophie Bichon, 26.04.2017

leseratten-buchgefluester.blogspot.de

Einen so tollen Liebesroman hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Ein Buch was einen komplett mitn...immt. mehr weniger

Corinna Tiedemann, 23.04.2017

jkpbooks.blogspot.co.at

Eine sehr emotionale Geschichte, die mir fast das Herz gebrochen hätte, und von mir 5 Sterne bekommt.... mehr weniger

Julia Peters, 20.04.2017

Delmenhorster Kreisblatt

Die Autorin hat es wieder einmal geschafft, mich mit einer großartigen Liebesgeschichte zu überzeuge...n. mehr weniger

Nina Hansen, 20.04.2017

vanniis-book-paradise.blogspot.de

Sympathische Charaktere und eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die man nicht so schnell wieder verges...sen wird! mehr weniger

Vanessa Huf, 10.04.2017

merlinsbuecher.blogspot.de

Unbedingt lesen! Das Buch müsst ihr lesen!

Anja Gollasch, 22.03.2017

Aachener Zeitung

Dieses Buch ist ein Roman für Jugendliche und Erwachsene, eine wundervolle, außergewöhnliche Liebesg...eschichte. mehr weniger

Heike Eichinger, 21.03.2017

tintenbluete.blogspot.de

Es ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die Fähigkeit zu vergeben und nicht zuletzt über se...lbstlose Liebe. Es ist weit mehr als eine Liebesgeschichte. mehr weniger

20.03.2017

buechertraeume.blogspot.de

Ich kann es jedem empfehlen, der gerne Liebesgeschichten liest.

Carolin Reisiger, 13.03.2017

everyones-a-book.blogspot.de

Es ist eine wahnsinnig berührende, ehrliche und besondere Geschichte, die ich nie vergessen werde.

Nadine Reichelt, 10.03.2017

plentylife.blogspot.de

Es war wieder ein Meisterwerk der Emotionen für mich - ein absoluter Lesetipp!

Sandra Friemann, 10.03.2017

gedanken-vielfalt.blogspot.de

Ein wirklich gefühlvoller, mitreißender und emotionsgeladener Roman, der an die anderen Meisterwerke... von Colleen Hoover ran kommt. mehr weniger

Stefanie Wirtz, 10.03.2017

inas-little-bakery.blogspot.de

Ich liebe es sehr!

Ina Fösel, 10.03.2017

lovelyceska.wordpress.com

Ganz einfach.WOW!

Jennifer Pachel, 10.03.2017

buecherherz.wordpress.com

›Nächstes Jahr am selben Tag‹ war wieder ein großes Lesefest.

Julia Mendrala, 10.03.2017

pia-liest.blogspot.de

Ein fesselnder, emotionaler Roman, der mich tief berührt hat.

Pia Schulte, 10.03.2017

lovin-books.de

Colleen Hoover ist einfach eine Meisterin ihres Fachs und ich LIEBE ihre Bücher!

Sonja Hellmann, 10.03.2017

buchbloegchen1.wordpress.com

So eine tolle Geschichte! Absolut empfehlenswert!

Jessica König, 09.03.2017

buecherwesen.de

Schon zum Anfang des Jahres gibt es von mir eine absolute LESEEMPFEHLUNG!

Stefanie Wastlhuber, 06.03.2017

buecherwanderin.de

Die Geschichte brennt sich in mein Leserherz und begeistert von Anfang bis Ende.

Carolin Stürmer, 03.03.2017

peanutsbookreviews.blogspot.de

Ich empfehle dieses Buch jedem Colleen Hoover Fan, jedem Träumer/Träumerin und jedem, der sich gerne... in fiktive Liebe verliert. mehr weniger

Chantal Hilfer, 22.02.2017

jeannedawnslesewelt.blogspot.de

Ich liebe es und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

21.02.2017

katja-welt-book.blogspot.de

Sehr emotional, eine tolle Geschichte, schöne Charaktere - einfach perfekt!

Katja Wiese, 20.02.2017

Hamburger Morgenpost

Ein emotionaler Page-Turner!

16.02.2017

WDR 1LIVE

Ich fand's wirklich richtig super. Ich hab's in einer Nacht durchgelesen.

Simone Sohn, 10.02.2017