Pareil, mais différent Genauso, nur anders

Frankokanadische Erzählungen – dtv zweisprachig für Könner – Französisch

In abwechlunsgreichen Kurzgeschichten erzählen zwölf Autor*innen, u.a. David Goudreault und Kim Thúy, von spärlich bewohnten Landschaften bis zu engen, belebten Großstädten, von alltäglichen bis zu gesellschaftlichen Problemen.

10,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine Reise ins frankophone Kanada
Pareil, mais différent Genauso, nur anders

Der wahre Norden, wie Kanada auch weitläufig genannt wird, fasziniert nicht nur mit wilder Natur, Grizzlybären, Ahornsirup und Eishockey. Auch in sprachlicher Hinsicht ist der zweitgrößte Staat der Erde besonders: Neben Englisch ist auch Französisch offizielle Amtssprache – und besitzt eine überraschende Klangvielfalt. Und die zeitgenössische frankophone Literaturszene wartet mit Stimmen auf, die es hierzulande noch weitestgehend zu entdecken gilt. Diese Anthologie schafft Abhilfe! In abwechslungsreichen, erstmals in Deutschland erscheinenden Kurzgeschichten erzählen zwölf Autor*innen, u.a. David Goudreault und Kim Thúy, von spärlich bewohnten Landschaften bis zu engen, belebten Großstädten, von alltäglichen bis zu gesellschaftlichen Problemen.

dtv zweisprachig – Die Vielfalt der Sprachen auf einen Blick
Die Reihe umfasst drei Sprach-Niveaus – Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner – und mittlerweile über 130 Titel in vielen Sprachen. Landeskunde, Kulturgeschichte und Redewendungen, zeitgenössische und klassische Texte in unterschiedlichen Formen und Genres – von der Kurzgeschichte bis zum Krimi – für jeden Lesegeschmack ist etwas dabei. Einzigartig ist die konsequente Zeilengleichheit zwischen Originaltext und Übersetzung, damit man vom ersten bis zum letzten Wort in zwei Sprachwelten zuhause ist.

Bibliografische Daten
EUR 10,90 [DE] – EUR 11,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-09552-5
Erscheinungsdatum: 18.09.2020
1. Auflage
224 Seiten
Sprache: Deutsch, Französisch
Herausgeber*innenporträt
Jennifer Dummer

Jennifer Dummer ist freie Journalistin, Übersetzerin und Vermittlerin Québecer Kultur in den deutschsprachigen Raum. Sie studierte französische Literaturwissenschaft in Mainz, Berlin und Montréal. Über die Québecer Musik- und Literaturszene berichtet sie auf ihren Blogs jennismusikbloqc.com und quelesen.com. 2015 startete sie die Veranstaltungsreihe »Book and you« mit Kulturschaffenden aus Kanada und organisiert Events wie die BERLIN EDITION des Pariser Festivals »Aurores Montréal« und den Canada Day Berlin.

zur Herausgeber*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Bücher Magazin

Ganz bestimmt jenseits ausgetretener Pfade bewegen sich die Kurzgeschichten in diesem Erzählband, de...r durchs frankophone Kanada führt. mehr weniger

Lehrerbibliothek.de

Das Faszinierende an der Reihe ›dtv zweisprachig‹ ist, dass die Begegnung mit der fremden Sprache im...mer auch eine Begegnung mit der Literatur und der Kultur des Landes ist. mehr weniger

Oliver Neumann, 09.10.2020