Schwimmen lernen

Erzählungen

Ein Leseabenteuer der besonderen Art, poetisch und hintergründig.

9,90 €

Lieferzeit 3-5 Tage, (versandkostenfrei*)

Oder bei einem Partner bestellen

Von der Sehnsucht nach Liebe und vom plötzlichen Hereinbrechen des Verschwiegenen in den Alltag. 
Schwimmen lernen

Ein Liebespaar träumt von Gauguins Südsee, bis ein Todesfall es zurück ins Leben ruft. Ein junger Mann, der nicht wusste, dass er adoptiert war, setzt alles daran, die dunkle Herkunft seines Ziehvaters zu enthüllen ... Swifts Geschichten offenbaren die Macht der Vergangenheit wie den Zauber des Augenblicks.

Inhalt:

- Serail
- Der Tunnel
- Hotel
- Die Hoffmeier-Antilope
- Der Sohn
- Der Hypochonder
- Gabor
- Die Uhr
- Cliffedge
- Chemie
- Schwimmen lernen

Bibliografische Daten
EUR 9,90 [DE] – EUR 10,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-13757-7
Erscheinungsdatum: 01.05.2009
1. Auflage
256 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Barbara Rojahn-Deyk
Autor*innenporträt
Graham Swift

Graham Swift zählt seit seinem Roman ›Wasserland‹ zu den Stars der britischen Gegenwartsliteratur. Für ›Letzte Runde‹ erhielt er 1996 den Man-Booker-Preis. Seine Werke erscheinen in über 30 Sprachen.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!