Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802

Ungekürzte Lesung mit Thomas Thieme (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802

Im Jahr 1802 wandert Johann Gottfried Seume von Grimma bei Leipzig bis nach Syrakus auf Sizilien. Zunächst ist es lediglich eine unglückliche Liebe, die ihn aus seinem beschaulichen Heimatort hinaustreibt, doch im Verlauf der Reise wächst ihm Italien mehr und mehr ans Herz. Was er unterwegs erlebt, hält er in seinen Aufzeichnungen fest. Dabei sind ihm die zeitgenössische Politik und Kultur, vor allem aber die Menschen, denen er begegnet, wichtiger als jede Bildungsschwärmerei. Der unterhaltsame Bericht von seiner neunmonatigen Wanderschaft machte den Autor schlagartig berühmt und erscheint nun als ungekürzte Lesung mit Thomas Thieme. Ungekürzte Lesung mit Thomas Thieme 1 mp3-CD Laufzeit 429 min

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-86231-572-7
Erscheinungsdatum: 01.04.2015
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Johann Gottfried Seume

Johann Gottfried Seume, am 29. Januar 1763 in Poserna (Sachsen) geboren und am 13. Juni 1810 in Teplitz (Böhmen) gestorben, begann 1780 ein Theologiestudium in Leipzig. 1781, wähernd einer Reise nach Paris, wurde er von hessischen Werbern aufgegriffen und als Soldat an England verkauft, um gegen die aufständischen Amerikaner zu kämpfen. Nach der Rückkehr nach Bremen 1783 gelang ihm die Flucht, doch folgte die Gefangennahme durch preußische Werber. Ab 1787 war er Privatsprachlehrer in Leipzig, trieb daneben juristische und philologische Studien, 1791 Promotion zum Magister Artium. 1793 wurde Seume Sekretär des russischen Generals Igelström in Warschau, später russischer Leutnant. Not und Krankheit verdüsterten seine letzten Lebensjahre.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Thomas Thieme

Thomas Thieme, geboren 1948, ist Schauspieler. Neben zahlreichen Auftritten in Film- und Fernsehproduktionen ist Thieme auch als Sprecher für Hörbücher und Hörspiele tätig. 2014 erhielt er die Goldene Kamera in der Kategorie Bester Schauspieler.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!