Tief eingeschneit. Der zweite Fall für Gamache

Lesung mit Hans-Werner Meyer (7 CDs)

20,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Tief eingeschneit. Der zweite Fall für Gamache

In Three Pines, einem eigentlich friedlichen und idyllisch gelegenen Dörfchen in den Wäldern Kanadas, trägt sich erneut ein mysteriöser Todesfall zu: Die wenig beliebte und als hartherzig geltende Cecilia de Poitiers stirbt beim alljährlich stattfindenden Curling-Wettbewerb an einem Stromschlag. War es ein heimtückischer Mord oder doch ein tragischer Unfall? Erneut beginnt Armand Gamache, Polizeichef der Sûreté du Québec, mit seinem Team vor Ort zu ermitteln. Und nur sein feiner Spürsinn lässt ihn nach und nach die Mauer des Schweigens der Dorfbewohner durchbrechen … Lesung mit Hans-Werner Meyer 7 CDs | ca. 9 h 40 min

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 20,60 [AT]
ISBN: 978-3-7424-1203-4
Erscheinungsdatum: 25.10.2019
1. Auflage
Format: 14,3 x 12,6 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck
Autor*innenporträt
Louise Penny

Louise Penny, 1958 in Toronto geboren, arbeitete als Rundfunkjournalistin und Moderatorin. Ihr erster »Gamache«-Krimi wurde weltweit als Entdeckung des Jahres gefeiert. Auch die folgenden Bände eroberten die Bestsellerlisten.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Andrea Stumpf
zur Übersetzer*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Gabriele Werbeck
zur Übersetzer*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Hans-Werner Meyer

Hans-Werner Meyer, geboren 1964 in Hamburg, ist einer der bekanntesten deutschen Film- und Theaterschauspieler. Neben Engagements am Residenz-Theater in München und an der Berliner Schaubühne war er u.a. in »Der Baader Meinhof Komplex« zu sehen. Hans-Werner Meyer ist fester DAV-Sprecher für die Hörbücher von Louise Penny.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!