Totmannalarm

Begegnungen mit Straftätern

Die Psychotherapeutin Karoline Klemke erzählt erschütternde Fälle aus Therapiesitzungen im Maßregelvollzug und liefert damit intensive Einblicke in eine geschlossene Welt.

24,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Kranke Psyche, schwere Schuld
Totmannalarm

Herr Matzke vergewaltigt fünf Frauen, sitzt seit 30 Jahren in Haft, fühlt sich aber unschuldig. Herr Knieriemen missbraucht seine 10-jährige Nichte. Er genoss ihn, diesen Moment, in dem er endlich selbst ohne Angst sein konnte. Frau Krüger, die ihr Baby, den kleinen „Murkel“, totgeschlagen hat, will nie wieder Opfer sein – während des Therapiegesprächs zückt sie ein Messer und sticht zu.

Die Psychotherapeutin Karoline Klemke erzählt erschütternde Fälle aus Therapiesitzungen im Maßregelvollzug. Diese führen die Abgründe des Menschen und die Beweggründe der Täter vor Augen, sie spiegeln aber auch, wie die Therapeutin um Kontrolle kämpft und um Fassung ringt – im festen Willen zu helfen. Intensive Einblicke in eine geschlossene Welt.


»Karoline Klemke hat mich mitgenommen in eine Welt, die ich nicht kannte. Während ich las, kam mir dann mehr bekannt vor, als ich gedacht hätte. Ein Buch zum Fürchten, zum Lachen, zum Nachdenken, einwandfrei geschrieben. Ich hab’s verschlungen.« Katja Oskamp

Bibliografische Daten
EUR 24,00 [DE] – EUR 24,70 [AT]
ISBN: 978-3-423-28330-4
Erscheinungsdatum: 16.03.2023
1. Auflage
272 Seiten
Format: 12,8 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Karoline Klemke

Karoline Klemke, Jahrgang 1973, studierte Psychologie und arbeitet seit 2002 in der forensischen Psychiatrie. Als Psychologin und approbierte Psychotherapeutin betreute sie obdachlose Jugendliche und behandelte viele Jahre Schwerkriminelle im Maßregelvollzug, Gefängnis und in einer Straftäterambulanz. Seit 2016 ist sie als kriminalprognostische Gutachterin tätig und führt eine eigene psychotherapeutische Praxis in Berlin.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Zitat

Karoline Klemke hat mich mitgenommen in eine Welt, die ich nicht kannte. Während ich las, kam mir da...nn mehr bekannt vor, als ich gedacht hätte. Ein Buch zum Fürchten, zum Lachen, zum Nachdenken, einwandfrei geschrieben. Ich hab’s verschlungen. mehr weniger

Katja Oskamp, 20.09.2023

Gong

Karoline Klemke begutachtet Straftäter und schaut in menschliche Abgründe. Großartig!

11.05.2023

Psychologie heute

Was für eine Entdeckung!

Thomas Saum-Aldehoff, 10.05.2023

Stuttgarter Zeitung

Die Berliner Psychotherapeutin Karoline Klemke, die Schwerkriminelle und Sicherheitsverwahrte behand...elt und begutachtet, erzählt markerschütternde Fälle aus ihren Therapiesitzungen im Maßregelvollzug. mehr weniger

08.04.2023

Galore

Die in wenigen treffenden Worten beschriebene Geschichte einer forensischen Psychotherapeutin ist ni...chts für schwache Nerven. mehr weniger

06.04.2023

Sachbuch-Couch.de

Unglaublich facettenreich und tiefgründig.

17.07.2023

denglers-buchkritik.de

Karoline Klemke führt mit „Totmannalarm – Begegnungen mit Straftätern“ in die Abgründe des Menschen.

17.07.2023

Express Köln

Was Christiane Richter als Psychotherapeutin im Maßregelvollzug erlebt, ist alles andere als leichte... Kost: Hier sitzen die ganz Brutalen. Die Perfiden. Die Unfassbaren. Die Mörder, Vergewaltiger. Die, die anderen Menschen das Leben genommen oder ihnen unsagbares Leid angetan haben. mehr weniger

Stefanie Monien, 04.06.2023

SWR 2

Intensive Geschichten aus der geschlossenen Welt der Forensischen Psychiatrie.

06.04.2023