Coverbild Der Mann auf dem Hochrad von Uwe Timm, ISBN-978-3-423-14589-3
merken
demnächst

Der Mann auf dem Hochrad

Legende

Coburg Ende des 19. Jahrhunderts: Ein Mann, der Tierpräparator Franz Schröter, fährt auf einem Hochrad durch die Straßen. Diese Pioniertat bringt die kleine Residenzstadt in Bewegung. Ungeheuerliches geschieht und erhitzt die Gemüter – Anna, die Frau des Rebellen, radelt im aufsehenerregenden syrischen Unterkleid (heute würde man vom Hosenrock sprechen) durch die Stadt, die Kopfstürze mehren sich, ein als Mann verkleidetes Freifräulein vom herzoglichen Hof derer von Sachsen-Coburg und Gotha sinkt bei ihren Fahrversuchen immer wieder in Schröters Arme. Und bald stehen sich Anhänger von Hochrad und Niederrad unversöhnlich gegenüber ...

Uwe Timm erzählt eine ebenso wahre wie phantastische Geschichte aus der noch nicht allzu fernen Zeit der großen Erfindungen und des unbeirrten Fortschrittsglaubens.

Erhältlich als
   Klappenbroschur
Coverbild Der Mann auf dem Hochrad von Uwe Timm, ISBN-978-3-423-14589-3
9. Juni 2017
978-3-423-14589-3
11,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vorbestellen
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
   Taschenbuch
Coverbild Der Mann auf dem Hochrad von Uwe Timm, ISBN-978-3-423-12965-7
1. April 2002
978-3-423-12965-7
9,90 [D]
Details
EUR 11,90 € [DE], EUR 12,30 € [A]
dtv Literatur
224 Seiten, ISBN 978-3-423-14589-3

Autorenporträt

Portrait des Autors Uwe Timm

Uwe Timm

Uwe Timm wurde 1940 in Hamburg geboren. Geschichten faszinierten Uwe Timm von klein auf: Er lauschte dem »Seemannsgarn« seines Großvaters, einem Kapitän, schlich immer ...

Preise und Auszeichnungen

Heinrich-Böll-Preis
2009
Thomas-Mann-Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
2001
Autorenspecial
Special

Uwe Timm - feinfühliger Erzähler und großer Romancier

Ein umfangreiches Special zu Werk und Leben des Autoren. Abgerundet wird das Special durch ein Video-Interview, das dtv-Verleger Wolfgang Balk mit ihm geführt hat.

Pressestimmen

VdK Zeitung, April 2008
»Eine empfehlenswerte Lektüre!«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ich habe dieses Buch durch Zufall in der Buchhandlung entdeckt und musste es sofort kaufen, da ich selbst in Coburg lebe. Ich fand es überwältigend seine Stadt am Ende des 19. Jahrhunderts zu erleben. Ich finde dieses Buch sehr gelungen und auch nicht zu anspruchsvoll für die 10. Klasse.«
ANTWORTEN
»Ich musste dieses Buch in der Schule lesen und es ist für die 10. klasse viel zu anspruchsvoll!!im großen und ganzen ist der inhalt aber klar formuliert und gut überschaubar!!!!!!«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren