Verdi. Roman der Oper

Lesung mit Walter Andreas Schwarz (2 mp3-CDs)

15,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Verdi. Roman der Oper

In Werfels fiktivem Künstlerroman fährt der Komponist Giuseppe Verdi 1883 zum Karneval nach Venedig. Genau dort hält sich auch sein künstlerischer Antipode Richard Wagner auf, dessen neuartige Opern Verdi in eine tiefe Schaffenskrise gestürzt haben. Als diese Krise in einem nächtlichen Ohnmachtsanfall gipfelt, weiß der italienische Komponist endlich, was zu tun ist ... Mit »Verdi« gelang dem österreichisch-jüdischen Schriftsteller Franz Werfel nicht nur sein literarischer Durchbruch. Sein Roman, 1924 erschienen, trug zu einer regelrechten Verdi- Renaissance in Deutschland bei.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2347-4
Erscheinungsdatum: 16.03.2022
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Franz Werfel

Franz Werfel, 1890 in Prag geboren, war Wortführer im lyrischen Expressionismus sowie Autor populärer erzählender Werke. Aufgrund seiner jüdischen Herkunft sowie seiner künstlerischen Ausrichtung war er gezwungen ins amerikanische Exil zu gehen. Vor der nationalistischen Machtübernahme waren seine Bücher Bestseller und wurden u.a. mit dem Grillparzer-Preis ausgezeichnet. 1943 - wenige Jahre nachdem er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft erhielt - verstarb Franz Werfel.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Walter Andreas Schwarz

Walter Andreas Schwarz, geboren 1913, war Sänger, Schriftsteller, Kabarettist, Hörspielautor und -sprecher. 1956 nahm er als erster deutscher Vertreter am Grand Prix Eurovision de la Chanson teil. Danach verfasste er hochgelobte Hörspieladaptionen von »Anna Karenina«, »Jud Süß« und »Per Anhalter durch die Galaxis«, eine Bearbeitung der BBC-Hörspielserie »The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy«.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!