Bestseller
Blick ins Buch

Zwei fremde Leben

Roman

DDR, 1973 – Es ist ihr erstes Baby und es soll tot sein. Ricarda glaubt an eine staatlich angeordnete Kindesentführung. Erst 17 Jahre später kommt sie der Wahrheit näher.

11,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Ein verschwundenes Kind und die lebenslange Suche nach der Wahrheit
Zwei fremde Leben

Ricarda Raspe und ihr Verlobter freuen sich auf ihr erstes Kind. Doch dann geht bei der Geburt in der Dresdner Klinik etwas schief − und es heißt, Ricardas Baby sei tot. Laut Vorschrift darf sie es nicht einmal mehr sehen. DDR-Alltag im Jahr 1973. Aber Ricarda glaubt nicht an den Tod ihres Kindes. Sie glaubt vielmehr an eine staatlich angeordnete Kindesentführung. Auch der Polizist Thomas Rust, der zufällig Zeuge des dramatischen Vorfalls wurde, hegt diesen Verdacht und stellt Recherchen an, die ihn in höchste Gefahr bringen. Erst 17 Jahre später laufen die Fäden zusammen, als die junge Claudia Behling jene Frau sucht, die sie nach ihrer Geburt weggegeben haben soll – ihre Mutter.

Bibliografische Daten
EUR 11,95 [DE] – EUR 12,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21967-9
Erscheinungsdatum: 12.01.2022
1. Auflage
400 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Frank Goldammer

Frank Goldammer, Jahrgang 1975, ist Handwerksmeister und begann schon früh mit dem Schreiben. Die Bände seiner historischen Kriminalromanreihe über den Dresdner Kommissar Max Heller landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Goldammer lebt mittlerweile als freier Autor in seiner Heimatstadt Dresden.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

SR 3 Saarlandwelle

Der neue Roman von Frank Goldammer ist ein ungewöhnliches Stück Zeitgeschichte, 30 Jahre nach der Wi...edervereinigung. Kein Krimi im klassischen Sinn, aber hautnah und spannend erzählt. mehr weniger

Ulli Wagner, 02.10.2020

Stern

Es ist ein eindringliches Buch.

Christian Ewers, 30.07.2020

Buch aktuell

>Zwei fremde Leben< ist ein packender Roman um ein verschwundenes Kind und die lebenslange Suche nac...h der Wahrheit. mehr weniger

Lesezeit

Die Geschichte ist sehr ergreifend geschrieben und die Schicksale der Betroffenen lassen einen nich...t so schnell wieder los. mehr weniger

Roswitha Mayer

Buch-Magazin

Eine packende und bewegende Geschichte über das nach wie vor nicht aufgearbeitete Thema von staatlic...h organisiertem Kindesentzug und Zwangsadoption in der DDR. mehr weniger

Bernd Kielmann

Sächsische Zeitung

Im neuen Roman des Dresdner Bestsellerautors Frank Goldammer geht es um eine fantastische Wahrheitss...uche. mehr weniger

Karin Grossmann, 28.10.2020

Bücher Magazin

Eine Mischung aus Politthriller und Gesellschaftsdrama mit dramatischen Wendungen geschickt präsenti...ert. mehr weniger

01.10.2020

vonmainbergsbuechertipss.wordpress.com

Unbedingte Leseempfehlung!

07.09.2020

literaturlounge.eu

Für mich ist Frank Goldammer einer der Autoren, die mir die DDR und somit auch die eigene Deutsche G...eschichte immer wieder näherbringt. mehr weniger

Markus Eggert, 06.09.2020

wodisoft.ch

Ein eindrückliches Buch, welches meine ganze Aufmerksamkeit hatte beim Lesen.

21.08.2020

Hellweger Anzeiger

Eine deutsch-deutsche Geschichte, spannend und emotional erzählt, fast wie ein Agenthriller, das ist... Frank Goldammers großartiger Roman ›Zwei fremde Leben‹. mehr weniger

01.08.2020

Ruhr Nachrichten

Eines der besten Bücher über unsere jüngere Geschichte. Sollte man unbedingt gelesen haben.

29.07.2020

Chemnitzer Morgenpost

›Zwei fremde Leben‹ ist ein Gesellschaftsroman, so erschütternd wie ein antikes Drama und so aufrege...nd wie ein Thriller. mehr weniger

27.07.2020

ekz bibliotheksservice

Die dunklen Seiten des DDR-Regimes und das damit verbundene tragische Schicksal der Protagonistin Ri...carda ist in diesem Roman bis zur letzten Seite spürbar. AbsoluteEmpfehlung! mehr weniger

Heike Köppen, 27.07.2020