Birdie und ich

Roman

Jack und ihr kleiner Bruder Birdie sind unglücklich, zu ihrem Onkel Patrick ziehen zu müssen. Wie soll Jack bei Patrick etwas von der Alltagsmagie, an die ihre verstorbene Mutter geglaubt hat, in ihr neues Leben retten? 

15,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Ein Dach über dem Kopf ist noch lange kein Zuhause
Birdie und ich

Jack und ihr kleiner Bruder Birdie sind unglücklich, zu ihrem Onkel Patrick ziehen zu müssen. Er ist das genaue Gegenteil von Onkel Carl, der sie mit Fastfood und Schuleschwänzen verwöhnt hat. Patrick redet nicht gerne und er mag Birdies Lipgloss und glitzernde Kleider gar nicht. Als ein Schultyrann Birdie ins Visier nimmt, entscheidet Patrick, dass Birdie alles Funkelnde und Fabelhafte aufgeben muss. Da weiß Jack, dass sie einen Plan schmieden muss, um ein wenig von der Alltagsmagie, an die ihre verstorbene Mutter geglaubt hat, in ihr neues Leben zu retten. Aber während sie versucht, auf Birdie aufzupassen, wer passt eigentlich auf Jack auf?

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-64095-4
Erscheinungsdatum: 17.08.2022
1. Auflage
288 Seiten
Format: 13,8 x 21,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann
Lesealter ab 11 Jahre
Autor*innenporträt
J. M. M. Nuanez

J. M. M. Nuanez wurde in Kalifornien geboren und wuchs dort auf, lebte aber  u. a. in Texas und Korea. Wenn sie nicht liest oder schreibt, kann man sie mit ihrem Mann und Sohn in der Natur finden. ›Birdie und ich‹ ist ihr Debüt.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Birgitt Kollmann

Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Für die Reihe Hanser übersetzte sie u.a. die Romane von Erin Entrada Kelly, Joyce Carol Oates und Alison McGhee.

 

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Deutschlandfunk, Büchermarkt

Wie Nuanez letztendlich auch dieses Anderssein des jüngeren Bruders einflicht ohne es zu bewerten un...d ohne es in eine Schublade zu stecken […], dass das einfach so mitläuft, das ist auch ungeheuer gut gelungen. mehr weniger

Ute Wegmann, 03.11.2022

Deutschlandfunk Kultur

Kinder- und Jugendbücher zum Thema Gender Diversity gibt es in wachsender Zahl. Doch kaum eines geht... so sensibel und entspannt mit diesem Thema um wie „Birdie und ich“. mehr weniger

05.10.2022

Eltern family

Wie es geht, sich über (Geschlechter-)Grenzen hinweg treu zu werden und zu bleiben und endlich anzuk...ommen, erzählt „Birdie und ich“ überaus berührend. Und wegweisend. mehr weniger

Christine Knödler, 01.10.2022

NDR Info

Kaum zu glauben, dass dieser Roman das Debüt der US-amerikanischen Autorin J. M. M. Nuanez ist. Groß...artig komponiert (…) Es passieren viele große und kleine Unglücke, jeder und jede muss mit Enttäuschungen leben - und dennoch schlägt man das Buch mit einem wohligen Gefühl und voller Vertrauen in das Leben zu. mehr weniger

Katharina Mahrenholtz, 27.08.2022

Die Zeit

Dass Kinder manchmal die besseren Erwachsenen sind und mit ihrem Mut den Großen etwas beibringen, au...ch davon erzählt Nuanez in dieser einfühlsamen Geschichte. mehr weniger

Ziphora Robina, 04.08.2022

lesen.bayern.de

Die sensiblen Beobachtungen der Jugendlichen an den Kapitelenden, ihr analytischer Blick auf die Per...sonen in ihrem Umfeld sowie ihr Umfeld selbst, lassen die Leserinnen und Leser an Jacks Gedanken- und Gefühlswelt teilhaben und regen zum Nachdenken an. mehr weniger

07.11.2022

Buchkultur

Wie die beiden Onkel, jeder auf seine Art, um die Kinder kämpfen, dabei ein Familiengeheimnis gelüft...et wird, Jack und Birdie sich gegenseitig stärken und schließlich dafür sorgen, dass eine neue Gemeinschaft entsteht, ist ganz großes psychologisches und sprachliches Kino, bei dem jeder Dialog ein Ereignis ist, das tröstet. mehr weniger

Christine Paxmann, 01.11.2022

Yango Medien

Stark!

Beate Schräder, 01.10.2022

Die Presse

Es ist ein besonders gelungenes und großartig komponiertes Debüt, das die US-amerikanische Autorin J.... M. M. Nuanez hier vorlegt: Sie erzählt in leichtem Ton von einer ganzen Reihe von Problemen, denen ihre fein gezeichneten Charaktere sich stellen müssen. mehr weniger

Rosa Schmidt-Vierthaler, 30.09.2022

NDR eat Read sleep

Mein Kinderbuch-Highlight der letzten Monate.

Katharina Mahrenholtz, 30.09.2022

jugendbuchtipps.de

Der Kinderroman steht dem Cover, das sei vorab schon mal verraten, in keiner Weise nach und erzählt ...eine ver- und bezaubernde Geschichte. (...) Wie J. M. M. Nuanez ihren Debütroman erzählt, kann man nur als erfrischend bezeichnen. mehr weniger

11.09.2022

NEWSBEREICH

Aktuelles

Preise & Auszeichnungen

›Birdie und ich‹ auf den Besten 7 im November 2022

›Birdie und ich‹, das Debüt der amerikanischen Autorin J. M. M. Nuanez wurde im November 2022 auf die Deutschlandfunk-Bestenliste...a> ›Die besten 7‹ des Monats gewählt.

mehr weniger
Preise & Auszeichnungen

LUCHS für ›Birdie und ich‹

›Birdie und ich‹ wird mit dem August-LUCHS 2022 der ZEIT und Radio Bremen ausgezeichnet. ...> mehr weniger