Der größte Spaß, den wir je hatten

Lesung mit Wiebke Puls (2 mp3-CDs)

25,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Der größte Spaß, den wir je hatten

Jede der vier radikal unterschiedlichen Töchter von Marilyn und David treibt die Angst um, niemals so glücklich zu werden wie ihre Eltern. Während Wendy, früh verwitwet, sich mit Alkohol und jüngeren Männern tröstet, schlägt sich Liza mit einer ungewollten Schwangerschaft herum. Grace, das Nesthäkchen, gerät in einen Strudel aus Lügen, nur um die Anerkennung der Eltern zu bewahren. Und Violet, eigentlich erfolgreiche Anwältin, wird mit dem dunkelsten Kapitel ihrer Vergangenheit konfrontiert, als Jonah auftaucht – der Sohn, den sie vor 15 Jahren zur Adoption freigegeben hat. Der Mangel an Glück scheint auf einmal das kleinste Problem zu sein. Lesung mit Wiebke Puls 2 mp3-CDs | ca. 18 h 15 min

Bibliografische Daten
EUR 25,00 [DE] – EUR 28,10 [AT]
ISBN: 978-3-7424-1150-1
Erscheinungsdatum: 20.09.2019
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Sylvia Spatz
Autor*innenporträt
Claire Lombardo

Claire Lombardo, 1989 geboren in Oak Park, Illinois, war Sozialarbeiterin und PR-Agentin für ein Unternehmen, das Holzblasinstrumente herstellt und vertreibt. Sie hat in zahlreichen Zeitschriften veröffentlicht und wurde für ihre Storys mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt in Philadelphia und unterrichtet Kreatives Schreiben an der dortigen Universität. ›Der größte Spaß, den wir je hatten‹ ist ihr erster Roman.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Sylvia Spatz

Sylvia Spatz arbeitet als freie Lektorin und Übersetzerin aus dem Englischen, Italienischen und Französischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Italien.

zur Übersetzer*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Wiebke Puls

Wiebke Puls, 1973 in Husum geboren, studierte Schauspiel an der Berliner Hochschule der Künste und ist seit 2005 Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. war sie für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert. Für DAV hat sie zuletzt »Feuer der Freiheit« von Wolfram Eilenberger eingelesen.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!