Der Spion des Dogen

Roman

Der packende Historienkimi und Venedigroman jetzt im Taschenbuch!

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Ein farbenprächtiges Abenteuer aus Venedigs Glanzzeit
Der Spion des Dogen

Venedig 1568. Eine boshafte Intrige bringt den angesehenen, lebenslustigen Geschäftsmann Davide Venier über Nacht um sein Vermögen ‒ und in die berüchtigten Bleikammern, das Gefängnis der Serenissima. Doch eines Tages erhält er ein überraschendes Angebot: Straferlass gegen Spionagedienste für den Dogen. Gleich der erste Auftrag könnte brisanter kaum sein: Rüstet sich das Osmanische Reich, Venedigs Erzfeind, für einen Krieg?

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21723-1
Erscheinungsdatum: 29.03.2018
1. Auflage
416 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Stefan Maiwald

Stefan Maiwald, geboren 1971, ist mit einer Italienerin verheiratet, lebt mit seiner Familie in Italien und schreibt u. a. für ›GQ‹, ›Freundin‹, ›Merian‹, das ›SZ-Magazin‹ und das ›Golf Journal‹.   

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Frankfurter Stadtkurier

Prachtvoller historischer Abenteuerroman, bei dem der erste Bond um die Ecke lugt. Unbedingt lesen!

06.12.2016

oepb.at

Absolut lesenswert.

08.12.2016

oepb.at

Prädikat: Absolut lesenswert.

Elisabeth Sohl, 20.12.2016

literaturmarkt.info

Ein fesselnder, mitreißender Abenteuerroman vor der prächtigen Kulisse des Renaissance-Venedig.

Susann Fleischer, 02.01.2017

Hallo München

Ein wunderbares Roman-Debüt des Autors: spannend und kurzweilig vor historischer Kulisse!

04.01.2017

Auf einen Blick

Spannende Lektüre: Spionage in Venedig.

12.01.2017

oepb.at

Absolut lesenswert.

17.01.2017

Bild

Stefan Maiwalds Debütroman ›Der Spion des Dogen‹ ist ein spannender historischer Agentenroman.

17.01.2017

histo-couch.de

Unterhaltung vom Feinsten!

18.01.2017

evamarianielsen. com

Vorsicht: Das Buch macht süchtig.

18.01.2017

literaturkritik.de

Stefan Maiwalds historischer Roman um ein Renaissance-Spion ist rasant, farbenprächtig und voll lebe...ndiger Charaktere. mehr weniger

Jörn Pinnow, 19.01.2017

Gong

Packender Historienkrimi und pralles Sittengemälde.

20.01.2017

Hörzu

Dem in Italien lebenden deutschen Autor gelingt ein packender Krimi, der Elemente des Abenteuerroman...s mit einem prall gefüllten Sittengemälde verknüpft. mehr weniger

21.01.2017

Rhein-Zeitung

Stefan Maiwalds Debütroman ›Der Spion des Dogen‹ ist ein spannender historischer Agentenroman.

24.01.2017

karthouse.wordpress.com

Lebendig, unterhaltsam und abwechslungsreich ist Stefan Maiwalds erster historischer Roman.

25.01.2017

histo-couch.de

Unterhaltung vom Feinsten!

25.01.2017

Münchner Merkur

Stefan Maiwalds Debüt ›Der Spion des Dogen‹ ist ein spannender historischer Agentenroman, facettenre...ich und unterhaltsam erzählt. mehr weniger

30.01.2017

Ostsee-Zeitung

Stefan Maiwalds historischer Roman um einen Renaissance-Spion ist rasant, farbenprächtig und voll le...bendiger Charaktere. mehr weniger

23.02.2017

Anzeige-Blatt

Stefan Maiwalds Debütroman ›Der Spion des Dogen‹ ist ein spannender historischer Agentenroman.

11.04.2017

Schweizer Familie

Ein Abenteuerroman, ein Krimi, ein historischer Roman der Extraklassen.

Irène Weitz, 27.04.2017

Deggendorfer Zeitung

Ein temporeiches Buch vor prall geschilderter historischer Kulisse.

27.04.2017

Münchner Merkur

Stefan Maiwalds ›Der Spion des Dogen‹ ist ein mitreißender Spionage-Roman vor der Kulisse des Renais...sance-Venedig. mehr weniger

23.09.2017

Goslarsche Zeitung

Die detailreiche Erzählweise öffnet von der ersten Seite an ›das Kino im Kopf‹ und lässt bis zum End...e prächtige Bilder entstehen. mehr weniger

03.06.2019

Wellness Magazin Exklusiv

Hochgradig spannend und tagelang eine Portion Venedig!

10.02.2022