Miese kleine Morde

Crime Story

Leckerbissen für Krimi-Liebhaber: ein schwarzhumoriger Kurzkrimi von Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen

10,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine rabenschwarze Geschäftsidee
Miese kleine Morde

Wie freimütig diese Frauen doch reden! Sitzen beim Friseur und beratschlagen mit ihm oder ihrer besten Freundin, wie sie sich am besten ihres Ehemanns entledigen könnten. Lars Hansen, gerade selbst von seiner Frau verlassen und in akuten Geldnöten, muss nicht lange überlegen. Was für eine Geschäftsidee! Ja, gegen eine anständige Bezahlung kann er die Damen nachhaltig von ihren Gatten erlösen. Nur Blut darf dabei nicht fließen, auf keinen Fall. Und so scheffelt Hansen ein kleines Vermögen, der Bedarf scheint groß, seine Methode unangreifbar. Doch dann geschieht etwas, das die Konstruktion seines neuen Doppellebens maximal ins Wanken bringt.

Bibliografische Daten
EUR 10,00 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21762-0
Erscheinungsdatum: 21.09.2018
2. Auflage
128 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Dänischen von Hannes Thiess
Autor*innenporträt
Jussi Adler-Olsen

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Er ist einer der erfolgreichsten Bestsellerautoren weltweit. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in 45 Sprachen und in 120 Ländern. Seine Bücher wurden und werden mehrfach verfilmt.

     

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Hannes Thiess

Hannes Thiess studierte in Frankfurt am Main, Edinburgh und Kiel Altnordistik, Germanistik und Politikwissenschaft. Seit 1996 übersetzt er für eine Reihe deutschsprachiger Verlage aus dem Schwedischen, Dänischen und Norwegischen Belletristik, Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur. Im dtv sind in seiner Übersetzung die Bücher von Jussi Adler-Olsen erschienen. Hannes Thiess lebt in Kiel.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Kronen Zeitung

Sehr amüsant.

Franziska Trost, 25.10.2018

BIZZ! Magazin

Fantastisch! Kurzweilig, spannend, atemlos...bis zur letzten Seite in einem Zug durchgelesen.

Eco.nova

In diesem Fall hat er einen richtig schwarzhumorigen Kurzkrimi geschrieben.

SWA - Der Siegerländer für das Wochenende

Adler-Olsen schreibt nicht nur flüssig, sondern erweist sich hier als Experte für schwarzen Humor.

29.12.2018

Norddeutsche Neueste Nachrichten

Ein Krimi mit Action, Witz und fröhlicher Boshaftigkeit.

Renate Kruppa, 21.12.2018

Lebensart

Der dänische Bestsellerautor kann auch die kleine Form, wie er mit dieser Crime Story beweist.

01.12.2018

Mainhattan Kurier

Adler-Olsen einmal mordserfrischend; man kommt aus dem Schmunzeln nicht heraus.

27.11.2018

how2find.de

Eine tolle Stunde Krimigenuss!

Matthias Wagner, 21.11.2018

Sonntag Express

Jussi Adler-Olsen macht es sichtlich Freude, seine schwarz-humorige Ader anzuzapfen.

11.11.2018

OK!

Die 128 Seiten haben es in sich - und mit diesem rasanten Ende hat nun wirklich niemand gerechnet - ...top! mehr weniger

31.10.2018

thalia.de

Ein gelungener Lesespaß!

Manfred Orlick, 17.10.2018

Bocholter-Borkener Volksblatt

Großartiges, wenn auch kurzes Lesevergnügen!

Beate Schräder, 09.10.2018

hallo-buch.de

Eine humorvolle, mit viel schwarzem Humor garnierte Kurzstory erzählt Jussi Adler-Olsen in ›Miese kl...eine Morde‹. mehr weniger

Silke Schröder, 15.11.0218