Die Welt? Ein Narrenturm! Teil 1 der großen Trilogie um den schlesischen Medicus Reynevan von Bielau.

16,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Als hätten sich Tolkien und Eco zusammengetan.« Generalanzeiger Bonn
Narrenturm

Schlesien, 1422. Reynevan von Bielau ist auf der Flucht. Weil man ihn in flagranti erwischt hat, mit der schönen Adele von Sterz. Doch nicht nur die Brüder des sich auf dem Hussiten-Kreuzzug befindenden Gatten sind hinter ihm her. Auch die Inquisition interessiert sich für ihn: Die Schergen haben bei ihm so manches gefunden, das den Verdacht auf Hexerei aufkommen lässt – oder ist er gar ein Hussit? Quer durch das damalige Mitteleuropa jagen sie den liebenswert-einfältigen Medicus, der, kaum einem Abenteuer entronnen, gleich ins nächste gerät. Selbst der Narrenturm der Inquisition bleibt Reynevan nicht erspart.

Bibliografische Daten
EUR 16,00 [DE] – EUR 16,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-26279-8
Erscheinungsdatum: 13.11.2020
2. Auflage
744 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Barbara Samborska
Autor*innenporträt
Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski, geboren 1948, ist Wirtschaftswissenschaftler, Literaturkritiker und Autor. Er lebt in Łódź. Seine Hexer-Saga erreicht weltweit Millionenauflagen. Höchst erfolgreich ist auch seine Mittelalter-Trilogie um den Medicus Reinmar von Bielau. 2008 wurde Andrzej Sapkowski mit der Ehrenbürgerwürde der Stadt Łódź ausgezeichnet.   

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

buffed

Die Figuren und der Roman sind erstklassig, häufig witzig und immer spannend.

grimoires.de

Dem Leser wird bis zur letzten der 708 Seiten eine fesselnde Geschichte präsentiert.

30.03.2007