Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf

Lesung mit Marie Gruber (3 CDs)

16,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf

In Renates Alter muss man sich so seine Gedanken darüber machen, was passiert, wenn man dereinst »heimgerufen« wird. Wer bekommt welche Sammeltasse? In welcher Leibwäsche will man bestattet werden? Und wie ist das eigentlich mit dem Erbe? Als Renate bei der Bank ihres Vertrauens erfährt, dass der Bankenheini ihre paar Kröten nicht in Bundesschatzbriefe, sondern in Aktien angelegt hat, ist das Entsetzen groß. Doch das ist noch nicht alles: Der Wert der Aktien ist exorbitant gestiegen und... ja, unsere Online-Omi kommt zu Reichtum. Nur: Was soll eine olle Omi mit so viel Kohle?

Bibliografische Daten
EUR 16,00 [DE] – EUR 16,50 [AT]
ISBN: 978-3-86231-827-8
Erscheinungsdatum: 22.07.2016
1. Auflage
15 Seiten
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Renate Bergmann

Renate Bergmann, geborene Strelemann, 82 Jahre jung, wohnhaft in Berlin-Spandau: Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Dahinter steckt Torsten Rohde, Jahrgang 1974. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen und die darauf folgenden Buch- und Hörbuchveröffentlichungen wurden zum sensationellen Erfolg.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Marie Gruber
zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!