Portrait des Autors Jason Reynolds

Jason Reynolds

Jason Reynolds studierte Literaturwissenschaften an der University of Maryland. Seine Bücher wurden von der Presse hochgelobt und vielfach ausgezeichnet. Zuletzt war Jason Reynolds mit seinem Roman „Ghost“ unter den National Book Award Finalists. Der Autor lebt in Washington D.C. In den USA gehört er zu den neuen Stars in der Jugendbuchszene.

Autorenspecial
Special
Jason Reynolds
Jason Reynolds Bücher sind eine bunte Mischung von alldem, was Jugendliche beschäftigt. Ihre Lebenswelt, Probleme und Wünsche, aber genauso aktuelle politische Themen, die Jason Reynolds durch seinen einmaligen Schreibstil greifbar und prägnant vermittelt.

Preise und Auszeichnungen

FRIEDOLIN
2017

Mediathek

Autorenporträt Jason Reynolds

NEWS

Preise und Auszeichnungen
14.11.2018
Jason Reynolds erhält für ›Ghost‹ den November-Luchs der ZEIT und Radio Bremen
ZEIT-Redakteur Christian Staas urteilt: „Seine Prosa groovt, ist von einem assoziativen, melodischen flow“ und auch über „ein wenig formelhafte Passagen trägt der ruppig-zarte Ton der Ich-Erzählung mit Leichtigkeit hinweg. An keiner Stelle geht Reynolds die Puste aus: Ghost ist ein regelrechter Sprint von einem Roman.“
Preise und Auszeichnungen
03.08.2017
Jason Reynolds und Brandon Kiely erhalten den FRIEDOLIN 2017
Jason Reynolds und Brandon Kiely erhalten den mit 4000 Euro dotierten Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2017 der Stiftung Weltethos für ihren Roman ›Nichts ist okay‹.
Der Preis, erstmals 2015 verliehen, zeichnet Jugendliteratur aus, die auf vorbildliche Weise ethische oder interkulturelle Fragen thematisiert und jugendliche Leserinnen und Leser für diese sensibilisiert. Damit unterstützt der Jugendbuchpreis das Engagement der Stiftung Weltethos für gemeinsame Werte, Fairness, Toleranz und Frieden.
 
Aus der Pressemeldung der Stiftung: „Der Roman ist ein eindrückliches Plädoyer für Wahrhaftigkeit, Fairness, Respekt und nicht zuletzt für Solidarität – Solidarität mit all jenen, die aufgrund ihrer Hautfarbe zu Unrecht drangsaliert und diskriminiert oder gar zu Opfern willkürlichen und rassistisch motivierten Gewalthandelns werden.“
 
Die Preisverleihung findet am 23. Oktober im Landestheater Tübingen (LTT) im Rahmen der 37. Tübinger Kinder- und Jugendbuchwoche statt.
 

Alle Bücher von Jason Reynolds

5 Titel
Ansicht
Jason Reynolds

Ghost

Jede Menge Leben

»GHOST handelt von Kindern, die im wahrsten Sinne des Wortes um ihr Leben rennen, und von den guten Seelen, die ihnen dabei zur Seite stehen.« Publishers Weekly

Erhältlich als: E-Book, Hardcover
Hardcover
x 14,95 €

Jason Reynolds

Patina

Was ich liebe und was ich hasse

Über Freundschaft, Teamgeist und Vorbilder: ein Mädchen zwischen Verantwortung und Selbstbefreiung

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 14,95 €

Brendan Kiely, Jason Reynolds

Nichts ist okay!

Zwei Seiten einer Geschichte
Roman

Als sein dunkelhäutiger Mitschüler von einem befreundeten Polizisten grundlos angegriffen wird, kommt Quinn Collins in einen starken Gewissenskonflikt...

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book, Klappenbroschur
Taschenbuch
x 9,95 €

Jason Reynolds

Love oder Meine schönsten Beerdigungen

Roman

Im typischen Reynolds-Ton erzählt der Autor von der Trauer um die verstorbene Mutter, von dem Glück der ersten Verliebtheit und der verzweifelt-humorvollen Schilderung des Erwachsenwerdens.

Erhältlich als: E-Book, Klappenbroschur
Klappenbroschur
x 14,95 €

Jason Reynolds

Coole Nummer

Als ich DER GRÖSSTE war

»Ich schreibe Geschichten, die ich als Teenager gerne gehabt hätte – Bücher mit Atem und Puls und vor allem KEINE LANGWEILIGEN BÜCHER!« Jason Reynolds

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 14,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren