Autor*innenporträt

Martin Mosebach

Martin Mosebach, geboren 1951 in Frankfurt am Main, war zunächst Jurist, dann wandte er sich dem Schreiben zu. Seit 1983 veröffentlicht er Romane, dazu Erzählungen, Gedichte, Libretti und Essays über Kunst und Literatur, über Reisen, auch über religiöse, historische und politische Themen. Über die Jahre erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und Preise, etwa den Kleist-Preis, den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, den Georg-Büchner-Preis und die Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt. Er ist Mitglied der Akademie für Sprache und Dichtung, der Deutschen Akademie der Künste in Berlin-Brandenburg sowie der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Zuletzt veröffentlichte er den Roman »Krass«. Er lebt in Frankfurt am Main. 

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente". Moderation: Prof. Dr. André Brodocz (Universität Erfurt)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Erfurter Herbstlese.
03.11.2022 - 02.11.2022
19:15 - 23:00 Uhr
Buchhandlung Hugendubel
Anger 62
99084 Erfurt

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente"

Moderation: Sandra Kegel (FAZ)

Nach dem Salongespräch gibt es ein gemeinsames Abendessen mit Aperitif und 3-Gänge Menü.
20.03.2023
17:00 Uhr
Schlosshotel Kronberg
Hainstraße 25
61476 Kronberg im Taunus

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente"

Eine Veranstaltung im Rahmen der Offenburger Literaturtage WortSpiel.
23.03.2023
19:00 Uhr
Stadtbibliothek Offenburg
Weingartenstraße 32/34
77654 Offenburg

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente"

10.11.2022 - 09.11.2022
18:00 - 23:00 Uhr
Literaturhaus Berlin
Fasanenstr. 23
10719 Berlin

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente"

13.10.2022
14:00 Uhr
Deutsches Studienzentrum in Venedig - Palazzo Barbarigo della Terazza
San Polo, 2765/A, Calle Corner, 30125 Venezia VE, Italien
30125 Venedig

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente" - Moderation: Martin Maria Schwarz (hr2-kultur)

01.11.2022
18:00 Uhr
Kunsthalle
Steubenplatz 1
64293 Darmstadt

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente"

Moderation: Sandra Kegel (F.A.Z.)

31.10.2022
18:30 Uhr
Literaturhaus Frankfurt e.V.
Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt am Main

#fbm22 Martin Mosebach bei SWR 2 lesenswert auf der ARD-Buchmessenbühne

Moderation: Anja Brockert & Anja Höfer (SWR)

Zu Gast: Martin Mosebach, Ulrich Schnabel, Willi Winkler und Maren Wurster.
23.10.2022
9:00 - 10:00 Uhr
ARD-Buchmessenbühne/Forum 0
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente". Moderation: Elisabeth Zeitler-Boos

Moderation: Elisabeth Zeitler-Boos

27.10.2022
18:00 Uhr
Literaturhaus Nürnberg
Luitpolstr. 6
90402 Nürnberg

#fbm22: Martin Mosebach mit "Taube und Wildente" zu Gast bei "Literatur am Römer"

20.10.2022
18:00 Uhr
Römer
Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main

Martin Mosebach präsentiert "Taube und Wildente". Moderation: Jens Jessen (Die Zeit)

28.10.2022
18:00 Uhr
Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München