Römische Geschichten

Sándor Lénárd beobachtet mit dem Abstand des Außenseiters, dem sezierenden Blick des Mediziners und dem Esprit eines Schriftstellers, wie Italien in der Diktatur versinkt.


Zeitlos

Eine Story wie Quecksilber und Flugsand – flirrend wie ein heißer Sommertag.


26 Zeichen - der dtv Blog

28. März 2017
Jussi Adler-Olsen unterwegs

Jussi Adler-Olsen unterwegs

Jussi Adler-Olsen hat eine eine ereignisreiche Woche hinter sich. Zusammen mit dem Schauspieler Peter Lohmeyer und der Moderatorin Margarete v. Schwarzkopf tourte er durch ganz Deutschland und stellte Fans seinen neuen Thriller ›Selfies‹ vor. Veranstaltungsreferentin Christine Püffel hat ihn begleitet und Eindrücke und Momente hinter der Bühne festgehalten. 18.03. Köln Bereits zum dritten Mal trat ...mehr
28. März 2017
»Bei ihm sind es die Seelen, die herumschwingen«

»Bei ihm sind es die Seelen, die herumschwingen«

›Unheimliche Geschichten‹ – das ist der Auftakt für die umfassende Neuübersetzung der Werke eines der wirkungsmächtigsten Autoren überhaupt. Eine exzeptionelle Edition mit originären Geschichten Edgar Allan Poes, die uns heute – im Zeitalter von Copy & Paste – bis in die Haarspitzen elektrisieren. Andreas Nohl überträgt sie ins Deutsche und zeigt Poe, den großen Pionier, auf der Höhe seiner ...mehr

25. März 2017
Briefe aus … den USA

Briefe aus … den USA

Wir fragen dtv-Autoren aus aller Welt, was sich angesichts aktueller politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen wie der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, Brexit und Terror für sie im Alltag, beim Schreiben und ihrem Leben als Autor geändert hat. Heute schreibt uns Ulrike Rylance aus Seattle, USA. Am Tag nach Trumps Wahlsieg kam meine Tochter völlig verstört ...mehr

News

Veranstaltung
31.03.2017

Weißwurstconnection

Lyon,
Freitag, 31. März bis Sonntag, 02. April 2017
Veranstaltung
»Weißwurstconnection«
Ort: Quai du Polar
Festival International

Vortrag
31.03.2017

Der neue Iran

Moderation: Elham Ebrahimpour
Eintritt 5€/3€
Eine Veranstaltung des Kulturvereins Dekhoda 

 
 

dtv Verlag auf Instagram

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!

dtv Verlagsgesellschaft

dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten.

1960 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, stellte dtv im September 1961 die ersten neun Titel vor: Nummer 1 - und seitdem ununterbrochen lieferbar - ist Heinrich Bölls ‚Irisches Tagebuch‘. Heute bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch.

Jährlich erscheinen etwa 400 Titel. Bei dtv DIGITAL werden programmübergreifend die digitalen Veröffentlichungen angeboten. Über verschiedene Vertriebs- und Logistikkooperationen nutzen viele weitere Verlage (national/international) mit ergänzenden Programmfeldern den Marktzugang zum deutschsprachigen Handel durch dtv.

Das Spektrum des dtv-Programms umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbuch sowie Literatur für junge Erwachsene.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren