Autor*innenporträt

Jens Henrik Jensen

Jens Henrik Jensen wurde 1963 in Søvind, Dänemark, geboren. Er hat 25 Jahre als Journalist gearbeitet und war in verschiedenen Funktionen, u.a. als Redakteur und Ressortleiter, für die Tageszeitung ›JydskeVestkysten‹ tätig. Seit 2015 widmet er sich ganz dem Schreiben. Sein Debütroman ›Wienerringen‹ erschien 1997, in den folgenden Jahren veröffentlichte er die Kazanski-Trilogie sowie die Nina-Portland-Reihe. Im Rahmen der Recherche für seine Bücher reiste Jensen nach Murmansk, Krakau und durch den Balkan. Weitere Reisen führten ihn nach Australien und Neuseeland sowie nach Nord- und Südamerika. Mit seiner jüngsten Serie um den traumatisierten Ex-Elitesoldaten Niels Oxen wurde er zum Shootingstar der internationalen Krimiszene und eroberte auch in Deutschland soforrt die Top 5 der SPIEGEL-Bestenliste. 2017 gewann Jens Henrik Jensen den Danish Crime Award. 

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Jens Henrik Jensen liest aus Oxen:Noctis

Moderation: Antje Deistler

08.11.2022
19:15 Uhr
Thalia Buchhandlung Nord GmbH&Co.KG
Ballindamm 40
20095 Hamburg

Jens Henrik Jensen in Werl

Moderation: Alexa Christ

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Mord am Hellweg".
06.11.2022 - 05.11.2022
17:00 - 23:00 Uhr
Stadtbücherei Werl
Steinerstraße 30
59457 Werl
24,00 €, Erm. 21,00 €, VVK 19,90 €