Wie ein Schatten in der Nacht

Im sechsten Band der spektakulären Nachkriegs-Krimireihe gerät Max Hellers Familie ins Visier.


Dem Mörder so nah

Was, wenn wir unseren Nächsten nicht mehr trauen können? Tess geht dem Mord an ihrem Vater auf den Grund.


Jetzt zum dtv-Newsletter anmelden!

Mit unserem dtv-Newsletter erhalten SIe die wichtigsten Informationen zu unseren Neuerscheinungen, Programm-Highlights und aktuellen dtv-Aktionen. 

Die Anmeldung lohnt sich doppelt: Unter allen Neuanmeldungen verlosen wir jeden Monat ein großes Buchpaket.

 Jetzt anmelden 
 

26 Zeichen - der dtv Blog

29. April 2021
Warum Veränderungen manchmal wichtig sind, um selbst wachsen zu können

Warum Veränderungen manchmal wichtig sind, um selbst wachsen zu können

  Es gibt so viele Dinge, die uns aufhalten, einen gewissen Schritt zu gehen, der entscheidend für unsere Entwicklung ist. Auch, wenn es nur bedeutet, vom Beckenrand in das Wasser zu springen, oder in den nächsten Bus zu steigen, um ein Abenteuer zu wagen. Es ist die Veränderung, das Risiko, welches man nicht eingehen möchte, ...mehr
23. April 2021
Unsere dtv-Neuerscheinungen im Mai

Unsere dtv-Neuerscheinungen im Mai

  Im Mai stapeln sich die neuen Bücher förmlich, um auf euren SUB zu hüpfen! Mit dabei wilde Erdmännchen-Abenteuer in ›Der Wald ruft‹ von Moritz Matthies, romantische Reisen in ›Irgendwo ist immer irgendwer verliebt‹ von Jenn McKinlay und und starke Held*innen, wie z. B. ›Jeder Tag ist eine Schlacht, mein Herz‹ von Andrew David MacDonald. ...mehr

21. April 2021
#womensupportingwomen: Für mehr Freundschaft und weniger Konkurrenzdenken

#womensupportingwomen: Für mehr Freundschaft und weniger Konkurrenzdenken

  Wann habe ich eigentlich aufgehört, mit meinen Freundinnen ganz unbeschwert zusammenzusitzen, Eis zu löffeln, Filme zu schauen und über wirklich alles, was uns so passiert ist, zu reden? Ich denke, der größte Einschnitt kam, als ich mit 25 mein erstes Kind zur Welt brachte. Während meiner Schwangerschaft dachte ich noch, dass sich nicht viel ...mehr

dtv Verlagsgesellschaft

dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten.

1960 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, stellte dtv im September 1961 die ersten neun Titel vor: Nummer 1 - und seitdem ununterbrochen lieferbar - ist Heinrich Bölls ‚Irisches Tagebuch‘. Heute bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch.

Jährlich erscheinen etwa 400 Titel. Bei dtv DIGITAL werden programmübergreifend die digitalen Veröffentlichungen angeboten. Über verschiedene Vertriebs- und Logistikkooperationen nutzen viele weitere Verlage (national/international) mit ergänzenden Programmfeldern den Marktzugang zum deutschsprachigen Handel durch dtv.

Das Spektrum des dtv-Programms umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbuch sowie Literatur für junge Erwachsene.
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren