Jason Reynolds: Jugendbuch-Superstar

Jason Reynolds Bücher sind eine bunte Mischung von alldem, was Jugendliche beschäftigt. Ihre Lebenswelt, Probleme und Wünsche, aber genauso aktuelle politische Themen, die Jason Reynolds durch seinen einmaligen Schreibstil greifbar und prägnant vermittelt.
Seine eigenen Erfahrungen sind dabei immer ein Teil der Romane. Gerade, da seine Generation, die der 80er und 90er Jahre, sich in den Büchern, die in den Schulen zu dieser Zeit gelesen wurden, nicht wiedererkannt hat. Doch eines ist für ihn besonders wichtig: Das  Schreiben für Jugendliche.

»I mean, if we’re not writing for children, who exactly are we writing for?« – Jason Reynolds.
Cover: Stamped - Rassismus und Antirassismus in Amerika

Stamped – Rassismus und Antirassismus in Amerika

Von Amerikas Anfängen bis Barack Obama

Mehr als 150 Jahre nach Abschaffung der Sklaverei in den USA herrscht in vielen Bereichen des Lebens immer noch keine Gleichberechtigung zwischen Schwarz und Weiß. Wo liegen die Wurzeln des Rassismus? Wie kommt es, dass er wie ein Stachel tief in der Seele der USA sitzt? Anschaulich und fundiert erzählen Jason Reynolds und der Historiker Ibram X. Kendi die Geschichte des Rassismus und Antirassismus in Amerika. Sie zeigen, wie rassistisches Denken immer auch als Rechtfertigung für weiße Privilegien eingesetzt wurde, und geben eindrucksvolle Beispiele des Antirassismus. Ein zorniges Buch, manchmal hoffnungsvoll, immer engagiert, fesselnd und unterhaltsam.

 Jetzt bestellen

Oder bei einem unserer Partner kaufen:
Cover: Long way down

Long Way Down

»Ein Meisterwerk! « Angie Thomas, Autorin von ›The Hate U Give‹

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020.

Will ist entschlossen, den Mörder seines Bruders zu erschießen. Er steigt in den Fahrstuhl, die Waffe im Hosenbund. Er ahnt noch nicht, dass die Fahrt ins Erdgeschoss sein Leben verändern wird. Er denkt an Menschen aus seiner Vergangenheit, und was er mit ihnen erlebt hat. Es sind Erinnerungen und Geschichten voller Gewalt, Hass, Ohnmacht und Rache. All diese Menschen sind tot. Und Will muss sich fragen, was das für sein Leben bedeutet. Als er im Erdgeschoss ankommt, ist er sich nicht mehr sicher, ob er seinen Bruder tatsächlich rächen wird, weil es »die Regeln« so wollen. Oder kann er den Teufelskreis der Gewalt durchbrechen?

 Jetzt bestellen

Oder bei einem unserer Partner kaufen:
Cover: Asphalthelden

Asphalthelden

Elternfreie Zone – Geschichten vom Schulweg

Jason Reynolds erzählt in 10 Geschichten, was nach dem Läuten der Schulglocke auf dem Heimweg passiert. Da ist Gregory, der in Sandra verliebt ist und ihre Telefonnummer haben möchte. Seine besten Freunde wissen genau, was zu tun ist, und sprühen ihn von oben bis unten mit Deo ein. Die Superkurzhaar-Gang klaut jeden Penny, den sie bekommen kann, und reinvestiert das Geld sofort, am besten in Eis. Pia ist fast nur auf dem Skateboard unterwegs, bis sie von fiesen Jungs gestoppt wird. Bryson küsst seinen Kumpel Ty auf die Wange und muss dafür schwer büßen. Jede der Geschichten erzählt von einem ganzen Leben – immer auf Augenhöhe und voller Wärme und Sympathie.

 Jetzt bestellen

Oder bei einem unserer Partner kaufen:

Die Lauf-Reihe

»GHOST handelt von Kindern, die im wahrsten Sinne des Wortes um ihr Leben rennen, und von den guten Seelen, die ihnen dabei zur Seite stehen.« Publishers Weekly


Über Freundschaft, Teamgeist und Vorbilder: ein Mädchen zwischen Verantwortung und Selbstbefreiung


»Ein weiterer literarischer Tempomacher, der Reynolds` Leser nach mehr verlangen lassen wird.« Kirkus Review


Eine Geschichte von zweiten Chancen, Verzeihen und Freundschaft


Cover: Die Sache mit dem Glücklichsein

Die Sache mit dem Glücklichsein

Die Spielarten der Liebe

Matt hat einen gut bezahlten Nebenjob bei einem Beerdigungsinstitut – nicht gerade ein normaler Zeitvertreib für einen 17-jährigen Teenager aus New York. Doch auf einer der Trauerfeiern trifft er Love, genau dann, als sich die schlechten Nachrichten in seinem Leben immer weiter häufen. Sie ist ein außergewöhnliches Mädchen mit seltsamem Namen, so liebenswert, so stark und so geheimnisvoll zugleich. Mit Schicksalsschlägen geht Love ganz anders um als Matt, der den Tod seiner Mutter einfach nicht verkraften kann. »Vergiss die Sache mit dem Glücklichsein ... Und vor allem, vergiss Love!«, sagt er sich schon bald. Doch das ist gar nicht so einfach und vielleicht kann auch nur Love ihn aus seiner Einsamkeit zurück ins Leben holen.

 Jetzt bestellen

Oder bei einem unserer Partner kaufen:
Cover: Brüder

Brüder

Zwei Brüder, die nichts trennen kann

Gar nicht leicht für die Großstadtpflanzen Genie und Ernie die Ferien bei ihren Großeltern auf dem Land zu verbringen – ohne Internet, aber mit viel Arbeit: Hof fegen, Erbsen ernten, Gemüse verkaufen. Wie gut, dass Ernie die hübsche Tess kennenlernt und Genie mit dem blinden, aber obercoolen Großvater heimliche Nachtwanderungen macht. Opa ist echt besonders, und er hat sich ein total verrücktes Geschenk zu Ernies 14. Geburtstag ausgedacht: Schießunterricht. Genie ist begeistert – keine gute Idee, findet Ernie. Als es dabei zu einem Unfall kommt, schweißt der die Familie eng zusammen, und Genie erkennt, dass es viel mutiger sein kann, Nein zu sagen, als einfach mitzumachen.

 Jetzt bestellen

Oder bei einem unserer Partner kaufen:

Jason Reynolds im Interview

Der amerikanische Jugendbuchautor Jason Reynolds spricht mit ZEIT-Journalistin Katrin Hörnlein über sein Schreiben, seine Kindheit und Jugend sowie sein neuestes Buch „Stamped. Rassismus und Antirassismus.
 
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren