Ausgezeichnet

Sonntagskind - Ein Film über Schriftstellerin Helga Schubert

Sonntagskind - Ein Film über Schriftstellerin Helga Schubert

Der Film ›Sonntagskind‹ begleitet Helga Schubert auf einer filmisch-literarischen Reise und beleuchtet ihre bewegte Vergangenheit. Am 18. November wird er beim ›Kasseler Dokfest‹ erstmals zu sehen sein, ab Januar 2024 folgen weitere Aufführungen.
 ›Der heutige Tag‹ auf der Shortlist des Evangelischen Buchpreises 2024

›Der heutige Tag‹ auf der Shortlist des Evangelischen Buchpreises 2024

Wir gratulieren unserer Autorin! Helga Schuberts ›Der heutige Tag‹ steht auf der Shortlist für den Evangelischen Buchpreis 2024.
›Todeswalzer‹ auf Platz 5 der Sachbuch-Bestenliste

›Todeswalzer‹ auf Platz 5 der Sachbuch-Bestenliste

Christian Bommarius ist mit seinem Buch ›Todeswalzer‹ im Februar 2024 auf Platz 5 der Sachbuch-Bestenliste von Die Welt, WDR 5, NZZ und Ö1 platziert.
Kirchhoff, Venturini & Williams auf Literatur-Bestenliste März 2024

Kirchhoff, Venturini & Williams auf Literatur-Bestenliste März 2024

Gleich drei dtv-Autor*innen sind im März 2024 auf der Literatur-Bestenliste von Die Welt, WDR 5, NZZ und Ö1 platziert. Bodo Kirchhoffs ›Seit er sein Leben mit einem Tier teilt‹ auf Platz 2. Joy Williams ›In der Gnade‹ auf Platz 3. Aurora Venturinis ›Wir, die Familie Caserta‹ auf Platz 8. 
Robert Gernhardt Preis 2023 an Leona Stahlmann

Robert Gernhardt Preis 2023 an Leona Stahlmann

Wir gratulieren unserer Autorin! Leona Stahlmann erhält den Robert Gernhardt Preis 2023 (gemeinsam mit Ulrike Almut Sandig). Den Preis loben das Land Hessen und die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) gemeinsam aus.
›Großer Preis‹ für Prof. Dr. Michael Wolffsohn

›Großer Preis‹ für Prof. Dr. Michael Wolffsohn

Wir gratulieren unserem Autoren! Prof. Dr. Michael Wolffsohn wird mit dem ›Großen Preis‹ der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.
›Seit er sein Leben mit einem Tier teilt‹ auf der SWR-Bestenliste Februar 2024

›Seit er sein Leben mit einem Tier teilt‹ auf der SWR-Bestenliste Februar 2024

Bodo Kirchhoffs Roman ›Seit er sein Leben mit einem Tier teilt‹ wurde auf die SWR-Bestenliste im Februar 2024 gewählt.
Thomas-Mann-Preis 2024 für Navid Kermani

Thomas-Mann-Preis 2024 für Navid Kermani

Wir gratulieren Navid Kermani zum Thomas-Mann-Preis 2024! Die Verleihung findet am 27. September 2024 im Stadttheater Lübeck statt.
Aurora Venturini  auf Literatur-Bestenliste April 2024

Aurora Venturini auf Literatur-Bestenliste April 2024

Aurora Venturinis Roman  ›Wir, die Familie Caserta‹  wurde auf  Platz 6 der SWR-Bestenliste im April 2024 gewählt.
Joy Williams & Barbara Kingsolver auf ORF-Bestenliste März 2024

Joy Williams & Barbara Kingsolver auf ORF-Bestenliste März 2024

Die Autorinnen Joy Williams und Barbara Kingsolver wurden auf die ORF-Bestenliste im März 2024 gewählt. Williams steht mit ›In der Gnade‹ auf Platz 5 und Kingsolver mit ›Demon Copperhead‹ auf Platz 7.
Julia Schoch wird Mainzer Stadtschreiberin 2024

Julia Schoch wird Mainzer Stadtschreiberin 2024

Herzlichen Glückwunsch, Julia Schoch! Die Autorin wird mit dem ›Mainzer Stadtschreiber Literaturpreis 2024‹ ausgezeichnet. Die Verleihung des Preises ist für März 2024 geplant.
Rita Falk erhält den Kulturpreis Bayern 2023

Rita Falk erhält den Kulturpreis Bayern 2023

Wir gratulieren unserer Autorin! Rita Falk wird mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet, den das Energieunternehmen Bayernwerk in Partnerschaft mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst ausrichtet.
›Wir alle haben ein Recht auf Zukunft‹ auf der Shortlist für den getAbstract International Book Award 2023

›Wir alle haben ein Recht auf Zukunft‹ auf der Shortlist für den getAbstract International Book Award 2023

›Wir alle haben ein Recht auf Zukunft‹ ist unter den Finalisten für den getAbstract International Book Award 2023 – wir gratulieren Roda Verheyen und Alexandra Endres herzlich!
Paul-Celan-Preis 2023 an Holger Fock und Sabine Müller

Paul-Celan-Preis 2023 an Holger Fock und Sabine Müller

Wir gratulieren! Der vom Deutschen Literaturfonds alljährlich vergebene Paul-Celan-Preis für herausragende Übersetzungen geht in diesem Jahr an Holger Fock und Sabine Müller. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.
Deutscher Kochbuchpreis 2023 für ›Das Weinbuch ohne BlaBla‹

Deutscher Kochbuchpreis 2023 für ›Das Weinbuch ohne BlaBla‹

Herzlichen Glückwunsch, Louisa Maria Schmidt! ›Das Weinbuch – ohne Blabla‹ wurde in der Rubrik ›Wein‹ mit dem Deutschen Kochbuchpreis ausgezeichnet.
Julia Schoch und Joy Williams auf der SWR-Bestenliste

Julia Schoch und Joy Williams auf der SWR-Bestenliste

Großartige Neuigkeiten! Unsere Autorinnen haben es gleich im Doppelpack auf die SWR-Bestenliste für die Monate Juli und August geschafft! Julia Schoch steigt mit ›Das Liebespaar des Jahrhunderts‹ auf Platz 1 ein und Joy Williams’ ›Stories‹ landen auf dem neunten Rang.
Ein LUCHS für ›Gras unter meinen Füßen‹

Ein LUCHS für ›Gras unter meinen Füßen‹

Herzlichen Glückwunsch, Kimberly Brubaker Bradley! ›Gras unter meinen Füßen‹ wurde mit dem März-LUCHS der ZEIT und Radio Bremen ausgezeichnet.
dtv ist #Booktok Verlag des Jahres

dtv ist #Booktok Verlag des Jahres

Wir freuen uns riesig: dtv wurde im Rahmen der TikTok Book Awards zum #Booktok Verlag des Jahres gekürt. Bei der offiziellen Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse wurden die Lieblingscreator*innen, -autor*innen, -bücher und -verlage der #BookTok-Community ausgezeichnet.
›Das Ende ist nah‹ auf Platz 2 der ORF-Bestenliste im September

›Das Ende ist nah‹ auf Platz 2 der ORF-Bestenliste im September

Herzlichen Glückwunsch, Amir Gudarzi! Mit ›Das Ende ist nah‹ steht unser Autor im September auf Platz 2 der ORF-Bestenliste. Sein Debüt-Roman ist ein seltener Einblick in das, was Menschen auf sich nehmen, wenn sie flüchten.
 ›Gras unter meinen Füßen‹ unter den ›Besten 7‹

›Gras unter meinen Füßen‹ unter den ›Besten 7‹

Herzlichen Glückwunsch! ›Gras unter meinen Füßen‹ von Kimberly Brubaker Bradley wurde auf die Deutschlandfunk-Bestenliste ›Die besten 7‹  im März 2024 gewählt.
›Last night at the Telegraph Club‹ auf der Deutschlandfunk-Bestenliste ›Die besten 7‹

›Last night at the Telegraph Club‹ auf der Deutschlandfunk-Bestenliste ›Die besten 7‹

Wir gratulieren unserer Autorin Malinda Lo! Ihr Roman ›Last night at the Telegraph Club‹ wurde unter ›Die besten 7‹ im Oktober gewählt und in der Sendung Büchermarkt im Deutschlandfunk vorgestellt.
Lukas Rietzschel erhält den Literaturpreis ›Text und Sprache‹

Lukas Rietzschel erhält den Literaturpreis ›Text und Sprache‹

Auszug aus der Jurybegründung: »Mit Lukas Rietzschel erhält ein noch junger Autor den Literaturpreis Text und Sprache 2023, der insbesondere mit seinem zweiten Roman ›Raumfahrer‹ (2021) außergewöhnliche Genauigkeit in seinem Erzählen mit einer starken thematischen Auseinandersetzung verbindet. (...)«
›Code Name Verity‹ ist Jugendbuch des Monats März 2024

›Code Name Verity‹ ist Jugendbuch des Monats März 2024

Die Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur kürt ›Code Name Verity‹ zum Jugendbuch des Monats im März 2024.
Österreichischer Krimipreis 2023 geht an Rita Falk

Österreichischer Krimipreis 2023 geht an Rita Falk

Wir gratulieren unserer Autorin! Rita Falk erhält den Österreichischen Krimipreis 2023. Der Preis ist eine besondere Würdigung für hervorragende Kriminalliteratur und wird nun bereits zum sechsten Mal verliehen, dieses Jahr durch das Krimifest Kärnten.
›Bei euch ist es immer so unheimlich still‹ ist SWR1 Lieblingsbuch!

›Bei euch ist es immer so unheimlich still‹ ist SWR1 Lieblingsbuch!

Wir gratulieren unserer Autorin! Alena Schröders Buch ›Bei euch ist es immer so unheimlich still‹ ist das SWR1 Lieblingsbuch.
›Nebenan ist doch weit weg‹  unter den ›Besten 7‹

›Nebenan ist doch weit weg‹ unter den ›Besten 7‹

Herzlichen Glückwunsch! ›Nebenan ist doch weit weg‹ von Antje Bones wurde auf die Deutschlandfunk-Bestenliste ›Die besten 7‹  im Dezember 2023 gewählt.
Übersetzerin Johanna Schwering über ›Die Cousinen‹ von Aurora Venturini

Übersetzerin Johanna Schwering über ›Die Cousinen‹ von Aurora Venturini

Im Interview erzählt Johanna Schwering von ihrer preisgekrönten Übersetzung des Romans ›Die Cousinen‹ und von Aurora Venturini als einer der souveränsten und originellsten literarischen Stimmen überhaupt.
Olga unterwegs: Im Interview mit Janine Adomeit

Olga unterwegs: Im Interview mit Janine Adomeit

Diesmal spricht Olga mit Janine Adomeit über ihren wunderbaren Roman ›Vom Versuch einen silbernen Aal zu fangen‹. Über Chancen und Glück, Erfolg und Scheitern. Und über den Versuch, Figuren ihre Würde zu lassen.
Bücher, die einen Preis gewonnen haben

Bücher, die einen Preis gewonnen haben

Sie überzeugen Leser*innen und Jurys gleichermaßen: Entdecken Sie großartige Bücher und Autor*innen, die eine Auszeichnung erhalten haben! Neben preisgekrönten Romanen finden Sie hier auch ausgezeichnete Kinder- und Jugendliteratur.